„Ist es nicht so, dass sich jeder ehrliche Deutsche heute seiner Regierung schämt…“

Aus aktuellem Anlass: Welcher Rechte hat denn das geschrieben – Alexander Gauland, Björn Höcke oder gar Alice Weidel: „Nichts ist eines Kulturvolkes unwürdiger als sich ohne Widerstand von einer verantwortungslosen und dunklen Trieben ergebenen Herrscherclique ‚regieren‘ zu lassen. Ist es nicht so, dass sich jeder ehrliche Deutsche heute seiner Regierung schämt, und wer von uns ahnt das Ausmass der Schmach, die über uns und unsere Kinder kommen wird, wenn einst der Schleier von unseren Augen gefallen ist …? Wenn das deutsche Volk schon so in…

Read More »

Enthüllung der unheimlichen Pyramiden: Der Mainstream tobt

Der Mainstream tobt: Seit der Veröffentlichung von verheimlicht – vertuscht – vergessen 2018 spucken die herrschenden Medien Gift und Galle über das Buch. Aber wo ist denn das Problem? Liegt es vielleicht an der Enthüllung der geheimen Pyramiden, deren größte ausgerechnet in Pjöngjang, Nordkorea, steht? Jahrzehntelang hat man sie vor der Öffentlichkeit geheim gehalten oder heruntergespielt: Gewaltige Pyramiden und Freimaurertempel. Vom Pariser Louvre beispielsweise kannten die meisten nur die große Glaspyramide, die „das Alte mit dem Neuen verbinden“ sollte, so der offizielle Orwell-Sprech.  In Wahrheit…

Read More »

Totgesagte leben länger: Roland Koch ist wieder da!

Schon vor acht Jahren, 2010, schrieb ich eine Artikelserie (siehe unten) über den  Machtkampf zwischen dem damaligen CDU-Vize und hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch und Angela Merkel um das Kanzleramt. Doch Kochs Putsch scheiterte, der CDU-Vize kapitulierte auf der ganzen Linie, verzichtete auf alle politischen Ämter und ging als Vorstand des Baukonzerns Bilfinger Berger  in die Wirtschaft. 2014 schied er dort aus und wurde Aufsichtsrat bei Vodafone. War das etwa nur eine Warteschleife fürs Kanzleramt? Wenn ja, dann war sie jedenfalls vergoldet. Denn nun ist er…

Read More »

Bischof leistete alten „Treueeid“ auf das Deutsche Reich!

Wir schreiben den 18. September 2014. In der Staatskanzlei zu Düsseldorf wird feierlich der neue Erzbischof von Köln, Rainer Maria Kardinal Woelki,  vereidigt: „Der künftige Erzbischof von Köln, Kardinal Woelki, hat in der Staatskanzlei in Düsseldorf seinen Treueeid gegenüber dem Staat geleistet“, heißt es dazu auf der Website domradio.de.  Darüber stand noch die Überschrift: „Kardinal Woelki leistet Treueeid auf Verfassung“. Allerdings war damit nicht die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland oder des Landes Nordrhein-Westfalen gemeint, sondern die des Deutschen Reiches von 1933. Jedenfalls dem beigefügten Foto…

Read More »

SZ-Schmähartikel: Die Wahrheit ist eine Verschwörungstheorie…

Da habe ich wohl wieder einmal ins Schwarze getroffen. Der Mainstream heult und windet sich: Derartige Verschwörungstheorien gefährden die Demokratie!, schrei(b)t die Süddeutsche Zeitung vom 26.1.2018 (online; Datum wurde jetzt auf 28.1. geändert) über mein neues Buch verheimlicht – vertuscht – vergessen 2018, und die Zeitung beschwert sich, dass das Werk seit Wochen auf Platz 3 der Spiegel-Bestsellerliste steht. Da fragt man sich: Was würde der Autor denn gerne mit meinem „demokratiegefährdenden“ Buch anstellen? Hat er womöglich gar selbst demokratiegefährdende Gedanken? Der Mainstream-Test In seinem…

Read More »

Danisch: Verletzte Gutjahr-Anwalt seine anwaltlichen Pflichten?

Pfändung von Domains „Meiner Auffassung nach verletzt ein Anwalt, der eine Domain pfändet, hinter der redaktionelle, meinungsbildende Inhalte stehen oder an die Mail-Verkehr gebunden ist, damit ganz eklatant seine anwaltlichen Pflichten. Seine Pflicht wäre es, das zu unterlassen und seinen Mandanten davon abzuhalten. Denn straf- und zivilrechtlich haftet zunächst mal der Mandant. Und das gilt besonders dann, wenn sich der Anwalt selbst als „Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht” bezeichnet. „

Read More »

Angriff abgewehrt: Gutjahr wollte Compact-Domain pfänden

Von compact-online „Mit dem Pfändungsbeschluss unserer Webseite compact-online.de wurde versucht, die wirtschaftliche Existenz von COMPACT zu vernichten. Wir hätten auf einen Schlag Hunderttausende von Lesern verloren und könnten aus eigener Kraft nicht einmal die Öffentlichkeit darüber in Kenntnis setzen. Mir ist kein Fall bekannt, wo gegen Medien mit einer derart eliminatorischen Keule vorgegangen worden wäre. Aber gegen COMPACT sind offenbar alle Mittel erlaubt. COMPACT ist für die Eliten der Hauptfeind.“ Solidarität mit Wisnewski und Kopp „Wir stehen in dem Rechtsstreit mit Herrn Gutjahr im Schulterschluss…

Read More »

„Hochbrisante Informationen“: Leserstimmen zu vvv 2018

„Ganz besonders klasse finde ich, dass der Autor jedes Jahr dazulernt und eben nicht resistent für Neues ist. Auch seine Formulierungen werden ausgefeilter und sein Schreibstil insgesamt ist im neuen vvv2018 um einiges witziger geworden und es macht deswegen noch mehr Freude dieses Buch zu lesen. Und selbst für aufmerksame Insider hat Wischnewski wieder Beispiele und Fälle ausgegraben, die einen echt umhauen. Ich habe es wieder einmal regelrecht verschlungen.“ „Gerhard Wisnewski ist für mich über jeden Zweifel erhaben. Bestes Beispiel über seinen Recherchestil ist der…

Read More »