Category Archives: Geopolitik

COVID-19: Wie Rassenunruhen den Ausnahmezustand retten

Von Jon Rappoport Die COVID-19-Operation war bereits am Zerfallen: Die Proteste gegen die Ausgangssperren nahmen zu. Die Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit (Distanzierung, Isolierung, Masken) wurden von allen Seiten als unnötig, nutzlos, überheblich und unwissenschaftlich angegriffen. Viele Mainstream-Forscher, Ärzte und sogar Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens legten die Tatsache offen, dass die Pandemie überhaupt keine Pandemie war. Die Fall- und Todeszahlen gaben keinen Anlass zu übermäßiger Besorgnis. Es wurde offensichtlich, dass die Akteure, die die COVID-Agenda gesetzt hatten, einfach deshalb dort waren, weil sie in…

Read More »

Gates: Phase 2 – BIOTERROR?

Bill-ionaire Gates ist schon ein komischer Vogel. Ideen hat der manchmal. Jetzt schwant ihm plötzlich, der gegenwärtige Zustand könnte nur „Pandemie 1“ sein. Und „Pandemie 2“ könnte ein Biowaffenanschlag sein. Nicht, dass er das möchte. Aber wir sind schon gut darauf vorbereitet…

Read More »

Corona: Des Kaisers neue Kleider!

„Zu Gast bei Stein-Zeit.Tv sind der investigative Journalist Gerhard Wisnewski aus München und der Arzt für Allgemeinmedizin Heiko Schöning aus Hamburg. Beiden gemeinsam ist nicht nur ein wacher Blick auf die Geschehnisse dieser Welt, sondern auch eine jahrelange Recherche zum 11. September 2001. Bereits 2003 durchbrach Gerhard Wisnewski die Schweigespirale der Massenmedien mit seinem vielbeachteten Film „Aktenzeichen 11.9.- ungelöst, Lügen und Wahrheiten zum 11.9.2001“ im WDR.“

Read More »

Corona: Todesengel Bill Gates?

Wer steckt hinter dem Corona-Wahnsinn? Natürlich die WHO, werden viele sagen. Stimmt, aber die WHO wird von Bill Gates bezahlt. Und der hat ein ganz besonderes Hobby, nämlich wie man mit Impfstoffen Geld verdient und gleichzeitig die Bevölkerung reduziert. Hat er jedenfalls gesagt. Sehen Sie selbst….

Read More »

Corona: Ausgangssperren rechtswidrig!

Am 20.3.2020 hat die Bayerische Staatsregierung sog. „Ausgangsbeschränkungen“ zur Bekämpfung des sog. Corona-Virus verfügt und dabei einen Paragraphen aus dem Bundesinfektionsschutzgesetz als Rechtsgrundlage angegeben. Dort ist aber nicht davon die Rede, dass man pauschal ganze Bevölkerungskreise isolieren oder unter Quarantäne stellen könnte, sondern dort geht es nur um bestimmte, nachweislich erkrankte oder einer Erkrankung konkret verdächtige PERSONEN, also Individuen. Außerdem ist dort von dem Corona-Virus oder der Influenza nicht die Rede. Mit anderen Worten fehlt den Maßnahmen komplett die Rechtsgrundlage; daher sind sie rechts-, verfassungswidrig…

Read More »

Corona-Coup: 1933 auf globaler Ebene

Gespräch mit Robert Stein von Nuoviso TV über Corona und globale Machtergreifung   „Ich würde das lieber an der politischen Ecke anfassen. Das Ganze, was wir hier nämlich erleben,  das ist 1933 auf globaler ebene – also die totale Machtergreifung. Denn wir haben ja nichts anderes vor uns als den globalen Ausnahmezustand, oder jedenfalls den Ausnahmezustand in großen Teilen des Globus, und wir haben auch das Ganze gemischt, dieses Ausnahmeszenario, mit einem Kriegsszenario, und zwar mit einer psychologischen Kriegsführung und mit einer wirtschaftlichen Kriegsführung. Das…

Read More »

Ausnahmezustand! Der Corona-Putsch

Gespräch mit dem Kulturstudio und Alex Schnarf von der ExpressZeitung über den Corona-Putsch „Ich habe mich gewundert, dass niemand den einzig richtigen Ausdruck benutzt für das, was wir hier vor uns haben. Es ist ja immer von einem Virus die rede, aber der Ausdruck, den wir jetzt hier brauchen, ist Ausnahmezustand. Also hier wurde über den Globus der Ausnahmezustand verhängt, und wenn dazu jemand global in der Lage ist, dann muss es ja auch so was wie einen globalen Befehlskörper geben, der das Ganze veranstaltet,…

Read More »

Die 4. Option: Lebt Jeffrey Epstein noch?

Angeblich hat der mutmaßliche Eliten-Zuhälter Jeffrey Epstein am 10. August 2019 im New Yorker Gefängnis Selbstmord begangen. Andere meinen, er wurde von mächtigen Leuten ermordet und wieder andere, er sei von einem anderen Häftling umgebracht worden, weil Kinderschänder im Gefängnis nun mal als der letzte Abschaum gelten. Es gibt aber noch eine vierte Option: Die Flucht aus dem Knast… verheimlicht vertuscht vergessen 2020:https://tinyurl.com/sogpger

Read More »

Journalismus im Wandel – #BarCode mit Gerhard Wisnewski

Gerhard Wisnewski gehört zu „den alten Hasen“ im Journalismus. Mit seinem Buch „Das RAF Phantom“ dokumentierte er die Ungereimtheiten bundesdeutscher Geschichte der 80er und 90er Jahre. Mit seinem Dokumentarfilm „Aktenzeichen 9/11 ungelöst“ stach er abermals in ein Wespennest. Doch anders als damals, kostete ihn die Wahrheit um den 11. September seine Zusammenarbeit mit den Mainstreammedien. (Text: Nuoviso)

Read More »