Category Archives: Terrorismus

Silvester 2020: „Stille Nacht, Heilige Nacht“ mal anders…

Ein frohes neues und vor allem besseres Jahr 2021 für alle, die hier mitlesen. War heute Nacht in München unterwegs zu einem Aussichtspunkt im 19. Stockwerk. Die bayerische Metropole sah aus wie in einem dystopischen Film – alle Straßen und Plätze, Busse und Straßenbahnen menschenleer, als seien die Menschen ausgestorben. „Stille Nacht, Heilige Nacht“ mal anders, nämlich so, dass diese Nacht diesmal kein Heil verkündet, sondern Unheil. Gegen 23 Uhr absolute Ruhe, als hätte ein Video einen Tonausfall. Ich hatte eine Videokamera dabei und musste…

Read More »

Heldenkult um Impfstoff-„Erfinder“

Pharma-Unternehmer Professor Ugur Sahin (55) soll der Held sein, der den Biontech-Impfstoff zusammen gerührt hat – gemeinsam mit seiner bezaubernden Gattin. Natürlich Migranten – was sonst? Und was für welche: Allein die Bilder dieses Pärchens machen schon richtig Appetit auf die Impfung. Das Ganze sieht aus wie ein provokatives Casting, nach dem Motto: Nehmt das – diese beiden Figuren sind eben keine Döner-Griller, sondern retten mit ihrem Impfstoff die Welt. Nichts gegen Döner-Griller, übrigens: Denn schließlich sind sie zu etwas nütze und stillen den Hunger.…

Read More »

„Testpflicht“? Spahns großer Bluff: Keine Angst vor 25.000 Euro!

Diesen Propaganda-Murks der Bild-Zeitung muss man erst einmal entschlüsseln. Also: Angeblich gibt es eine Testpflicht bei der Rückkehr aus „Risikogebieten“, die mit 25.000 Euro Bußgeld durchgesetzt werden soll: „Für Corona-Test-Verweigerer wird es teuer: „’Das Ganze ist bußgeldbewährt (sic!) , wie es alle Regeln im Infektionsschutzgesetz sind‘, macht Spahn deutlich. Wer sich der Test-Pflicht vorsätzlich oder fahrlässig entzieht, muss mit einem Bußgeld von bis zu 25 000 Euro rechnen.“ Man beachte die Formulierung „bis zu 25.000 Euro“. Eine solche Formulierung ist natürlich wohlfeil. Man hätte auch…

Read More »

COVID-19: Wie Rassenunruhen den Ausnahmezustand retten

Von Jon Rappoport Die COVID-19-Operation war bereits am Zerfallen: Die Proteste gegen die Ausgangssperren nahmen zu. Die Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit (Distanzierung, Isolierung, Masken) wurden von allen Seiten als unnötig, nutzlos, überheblich und unwissenschaftlich angegriffen. Viele Mainstream-Forscher, Ärzte und sogar Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens legten die Tatsache offen, dass die Pandemie überhaupt keine Pandemie war. Die Fall- und Todeszahlen gaben keinen Anlass zu übermäßiger Besorgnis. Es wurde offensichtlich, dass die Akteure, die die COVID-Agenda gesetzt hatten, einfach deshalb dort waren, weil sie in…

Read More »

Gates: Phase 2 – BIOTERROR?

Bill-ionaire Gates ist schon ein komischer Vogel. Ideen hat der manchmal. Jetzt schwant ihm plötzlich, der gegenwärtige Zustand könnte nur „Pandemie 1“ sein. Und „Pandemie 2“ könnte ein Biowaffenanschlag sein. Nicht, dass er das möchte. Aber wir sind schon gut darauf vorbereitet…

Read More »

Rechtsanwältin fordert sofortiges Ende der Tyrannei!

Sie ist die mutigste Frau Deutschlands: Rechtsanwältin Beate Bahner aus Heidelberg hat nicht nur Klage beim Bundesverfassungsgericht gegen die rechts- und verfassungswidrigen Maßnahmen im Zusammenhang mit der angeblichen Corona-Epidemie eingereicht. Sie ist auch an die Öffentlichkeit gegangen, um die Klage zu erläutern und die Menschen in Deutschland zu einer Demonstration aufzurufen. Dafür wurde sie bereits von der Polizei eingeschüchtert. Diese Frau braucht unsere sofortige Unterstützung – und Sie brauchen doch sicher einen Osterspaziergang. Wie wärs, wenn Sie an den Osterfeiertagen Ihre Kirche besuchen würden? Spaziergänge…

Read More »

Corona: Des Kaisers neue Kleider!

„Zu Gast bei Stein-Zeit.Tv sind der investigative Journalist Gerhard Wisnewski aus München und der Arzt für Allgemeinmedizin Heiko Schöning aus Hamburg. Beiden gemeinsam ist nicht nur ein wacher Blick auf die Geschehnisse dieser Welt, sondern auch eine jahrelange Recherche zum 11. September 2001. Bereits 2003 durchbrach Gerhard Wisnewski die Schweigespirale der Massenmedien mit seinem vielbeachteten Film „Aktenzeichen 11.9.- ungelöst, Lügen und Wahrheiten zum 11.9.2001“ im WDR.“

Read More »

Corona: Ausgangssperren rechtswidrig!

Am 20.3.2020 hat die Bayerische Staatsregierung sog. „Ausgangsbeschränkungen“ zur Bekämpfung des sog. Corona-Virus verfügt und dabei einen Paragraphen aus dem Bundesinfektionsschutzgesetz als Rechtsgrundlage angegeben. Dort ist aber nicht davon die Rede, dass man pauschal ganze Bevölkerungskreise isolieren oder unter Quarantäne stellen könnte, sondern dort geht es nur um bestimmte, nachweislich erkrankte oder einer Erkrankung konkret verdächtige PERSONEN, also Individuen. Außerdem ist dort von dem Corona-Virus oder der Influenza nicht die Rede. Mit anderen Worten fehlt den Maßnahmen komplett die Rechtsgrundlage; daher sind sie rechts-, verfassungswidrig…

Read More »

Australien: Dürre und Feuer fabriziert

„Die Dürre und der damit einhergehende Feuersturm, der derzeit in Australien tobt, wurden fabriziert und werden sehr bewusst gemanagt. Und die verräterischen Kriminellen, die sich als australische Regierung tarnen, nutzen die Dürre, die sie absichtlich hergestellt haben, um die Agenda 21 auf die Menschen in Australien auszudehnen. Wenn Sie Australier sind oder sich für Australien und seine Menschen interessieren, teilen Sie dies bitte überall mit und helfen Sie, dieses Video viral zu machen. Bitte Leute, ich flehe Sie an zu helfen, denn wir werden hier…

Read More »

Verheimlicht, vertuscht, vergessen 2020 – Wisnewski im Gespräch mit Robert Stein

Was haben wir 2019 nicht alles für Schlagzeilen gelesen? Und vor allem: Was haben wir nicht zu lesen bekommen? Enthüllungs-Journalist Gerhard Wisnewski greift noch einmal rund 30 Ereignisse auf und stellt kritische Nachfragen. Im Gespräch mit Robert Stein stellt Gerhard Wisnewski sein neues Jahrbuch vor und zeigt auf, was 2019 verheimlicht, vertuscht und vergessen wurde.

Read More »