Category Archives: Finanzen

Gates: Phase 2 – BIOTERROR?

Bill-ionaire Gates ist schon ein komischer Vogel. Ideen hat der manchmal. Jetzt schwant ihm plötzlich, der gegenwärtige Zustand könnte nur „Pandemie 1“ sein. Und „Pandemie 2“ könnte ein Biowaffenanschlag sein. Nicht, dass er das möchte. Aber wir sind schon gut darauf vorbereitet…

Read More »

Corona: Des Kaisers neue Kleider!

„Zu Gast bei Stein-Zeit.Tv sind der investigative Journalist Gerhard Wisnewski aus München und der Arzt für Allgemeinmedizin Heiko Schöning aus Hamburg. Beiden gemeinsam ist nicht nur ein wacher Blick auf die Geschehnisse dieser Welt, sondern auch eine jahrelange Recherche zum 11. September 2001. Bereits 2003 durchbrach Gerhard Wisnewski die Schweigespirale der Massenmedien mit seinem vielbeachteten Film „Aktenzeichen 11.9.- ungelöst, Lügen und Wahrheiten zum 11.9.2001“ im WDR.“

Read More »

Corona: Todesengel Bill Gates?

Wer steckt hinter dem Corona-Wahnsinn? Natürlich die WHO, werden viele sagen. Stimmt, aber die WHO wird von Bill Gates bezahlt. Und der hat ein ganz besonderes Hobby, nämlich wie man mit Impfstoffen Geld verdient und gleichzeitig die Bevölkerung reduziert. Hat er jedenfalls gesagt. Sehen Sie selbst….

Read More »

Verheimlicht, vertuscht, vergessen 2020 – Wisnewski im Gespräch mit Robert Stein

Was haben wir 2019 nicht alles für Schlagzeilen gelesen? Und vor allem: Was haben wir nicht zu lesen bekommen? Enthüllungs-Journalist Gerhard Wisnewski greift noch einmal rund 30 Ereignisse auf und stellt kritische Nachfragen. Im Gespräch mit Robert Stein stellt Gerhard Wisnewski sein neues Jahrbuch vor und zeigt auf, was 2019 verheimlicht, vertuscht und vergessen wurde.

Read More »

Die Welle mal anders: VVV 2020 rollt an!

Pünktlich zum Erscheinungstermin 19.12.2019 durfte ich bei einem Besuch im Kopp Verlag die ersten Paletten mit meinem neuen Jahrbuch verheimlicht – vertuscht – vergessen 2020 besichtigen. Ich danke an dieser Stelle dem mutigsten Verleger, den ich je hatte sowie seiner einmaligen Mannschaft – und natürlich auch allen Lesern für ihr großes Interesse und die Unterstützung und hoffe, dass Sie auch diese Ausgabe von verheimlicht – vertuscht – vergessen nicht enttäuschen wird! Nicht vergessen: Bücher sind materiell; man kann sie nicht so einfach löschen wie Videos.…

Read More »

Platz 10: VVV 2019 steigt auf der Bestsellerliste ein!

Riesenerfolg für verheimlicht – vertuscht – vergessen 2019!  Wie seit vielen Jahren, steigt das brisante Jahrbuch auch dieses Jahr wieder auf der Spiegel-Bestsellerliste ein! Wie immer liegt das an den brenzligen Themen, die man Ihnen lieber verschweigen würde. Lesen Sie selbst… Na – haben Sie das vergangene Jahr schon geschluckt? Ja? Und wie hats geschmeckt? Gut? Ist Ihnen da nichts übel aufgestoßen? Nein? Naja, natürlich haben Medien und Politiker auch jede Menge Schluckhilfen verabreicht. Trotzdem ist mir einiges im Hals stecken geblieben. Auch 2018 wurden…

Read More »

VVV 2019: Brisante Zeitreise durch das Jahr 2018!

Haben wirklich Russen am 4. März 2018 einen Giftgasanschlag auf den ehemaligen Doppelagenten Sergej Skripal verübt? Flog am 6. Februar 2018 wirklich ein rotes Tesla-Cabriolet durch den Weltraum, oder war alles nur ein Schwindel? Ist der Migrationspakt wirklich so harmlos, wie Politiker behaupten? Werden wirklich immer mehr Menschen demenz- oder bluthochdruckkrank, oder sind das Machenschaften der Medizin- und Pharmaindustrie? Weshalb kann es in Zukunft keinen »Banken-Run« mehr geben, und was bedeutet das für uns Bankkunden? Klappte die Autobahnbrücke von Genua am 29. August 2018 wirklich…

Read More »

Münchner Geschäftsleute rufen zur Barzahlung auf

Das Bargeld soll verschwinden? Nicht doch, denken einige Münchner Geschäftsleute und haben eine Kampagne für die Barzahlung gestartet… Merken Sie was? Das Bargeld wird immer knapper. Die Banken weigern sich, „höhere Beträge“ ohne „Voranmeldung“ herauszugeben. Bei den meisten Geldinstituten muss man zwei oder drei Tage vorher anrufen. Wobei „hoher Betrag“ natürlich ein relativer Begriff ist. Viele Banken zieren sich bereits ab 5.000 oder 10.000 Euro, das Geld unangemeldet herauszugeben. Aber was machen Kunden, die 100.000, 200.000 oder mehr haben möchten? Das kann uns doch egal…

Read More »

Aktienboom: Der Metzger wartet schon!

Die Mainstreammedien sind nicht zufrieden: Während der Dax immer neue Höchststände erreicht, kaufen die Deutschen einfach keine Aktien. Stattdessen halten sie immer noch an Sparbüchern und Lebensversicherungen fest. Wie blöd kann man sein! Dabei ist das gar nicht blöd, sondern immer noch besser, als auf dem Aktienmarkt rasiert zu werden. Denn dieser Tag kommt bestimmt: Remember the Telekom! Die Frage ist jetzt nur, wer den längeren Atem hat: Die internationalen Aktienkartelle, die die Kurse in immer neue Höhen treiben – oder die Sparbuch- und Edelmetallbesitzer,…

Read More »

Paradigmenwechsel: Der Mensch als Beute

Ihre Bank hat Sie mit einem Fonds übers Ohr gehauen? Ihr Arzt macht Sie mit Medikamenten erst so richtig krank? Ihr Krankenhaus operiert Sie zu Tode? Und Ihre Regierung schröpft Sie bis zum Geht-nicht-mehr? Herzlich willkommen in der Welt von heute! Viele haben es noch gar nicht bemerkt, aber in Wirtschaft und Politik hat ein Paradigmenwechsel stattgefunden. Der Mensch wird nicht mehr als Bürger, Patient oder Kunde betrachtet – sondern als Beute. Früher war das so: Eines Tages kam ein netter Herr von der Sparkasse…

Read More »